Große Rasensanierung beim Adler

Absehbar in der zweiten Aprilhälfte wird mit den Arbeiten zur Sanierung des Naturrasenplatzesauf der Sportanlage Kullenberg begonnen.

Beauftragt wurde die Fachfirma Ludwig aus Krefeld (u.a. in der MSV-Arena Duisburg und auf Schalke tätig), die eine komplett neue Tragschicht aufbringen wird, um die Unebenheiten zu beseitigen und um wieder eine komplette Grünfläche zu bekommen. Anschließend muss der Platz 2 bis 3 Monate geschont werden, bis nicht nur die Oberfläche wieder grün, sondern auch das Wurzelwerk gut gewachsen ist. Dadurch können die bis Juli 2010 geplanten Aktivitäten nicht auf der heimischen Anlage am Kullenberg stattfinden sondern werden zur Pappelallee verlegt.

Hier findet dann sowohl der Saisonabschluss am 30. Mai ab 11:30 Uhr als auch die Jugendstadtmeisterschaft mit dem FC Adler Nierst als Ausrichter vom 25. bis 27. Juni statt. Gerade für die Stadtmeisterschaft wird noch dringend Unterstützung gebraucht! 

Die offizielle Eröffnung der neuen Rasenfläche wird am 28. August zur Saisoneröffnung mit einen Jux-Turnier begangen. Wer mit einer eigenen Mannschaft antreten möchte, kann sich mit Hubert Paas (Tel.: 0177/7492676 oder 02150/700472, hubert.paas@adlernierst.de ) oder einem anderen Vorstandsmitglied in Verbindung setzen. Neben Mannschaften von Feuerwehr und Karnevalsverein werden wir auch die Stadt Meerbusch einladen, sich an diesem Spaß zu beteiligen, und wir haben Hoffnung auf Eröffnung durch einen Vertreter des Rates der Stadt Meerbusch.

An dieser Stelle bedankt sich Adler Nierst für die großzügige Spenden der Sparkasse Neuss und unseres Bürgermeisters Dieter Spindler nebst beteiligten Ratsmitgliedern, denn ohne diese Zuschüsse hätte der Verein die Sanierungsaktion nicht angehen können

Kommentar schreiben

Kommentare: 0