Meerbuscher Mädchencup beim FC Adler Nierst

Der FC Adler Nierst lud am vergangenen Samstag zum Fußballturnier für die Mädchen der weiterführenden Schulen ein. Bei strahlendem Sonnenschein gaben die Mädchen alles um die Punkte für Ihre Schule einzufahren. Verbissene Zweikämpfe, Enttäuschung, Freude sowie viele Tore und abwechslungsreiche Spiele waren auf der Sportanlage in Nierst zu sehen.

 

Am Ende gab es Pokale und Medallien für alle Teilnehmer. Den Wanderpokal für die beste Schulmannschaft holte das Matare Gymnasium. Von den Gästen gab es viel Lob für die gute Organisation und die Initiative dieses Turnier zu veranstalten. Immerhin soll das Turnier im nächsten Jahr wieder stattfinden. Eine rundum gelungene Veranstaltung die allen Beteiligten viel Freude bereitet hat.

 

Der FC Adler Nierst freut sich bereits jetzt auf die Neuauflage im neuen Jahr. Dann gilt es aufs neue den prächtigen Wanderpokal zu gewinnen. Der FC Adler Nierst bedankt sich bei den Teilnehmern: Rafaelschule, Matare Gymnasium, Meerbuschgymnasium, Maria-Montesori-Gesamtschule und deren Betreuern.

 

zur Bildergalerie 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0