Spielbetrieb wird am Wochenende generell abgesagt

Schneefälle sorgen für eine generelle Absage des Spielbetriebes am Niederrhein 

Die Schneefälle am Freitagmorgen sorgen für reges Treiben und zahlreiche Anrufe im Fußballverband. Senioren- und Juniorenbereich haben sich daher dazu entschieden den gesamten Spielbetrieb des Fußballverbandes Niederrhein für das kommende Wochenende auszusetzen!

Der Verbandsfußballausschuss hat sich aufgrund der Wetterlage entschieden eine generelle Spielabsage für den Erwachsenenbereich auszusprechen. Der komplette Spieltag (Ausnahme Oberliga Niederrhein) wird nun für den 24.2.2013 neu angesetzt, gab Fußballobmann Wolfgang Jades am Freitagmorgen bekannt. Für die Oberliga Niederrhein wird Staffelleiter Clemens Lüning rechtzeitig einen neuen Ansetzungstermin bekanntgeben. Betroffen sind alle Spielklassen des Erwachsenenspielbetriebes Herren- und Frauen von der Kreis- bis zur Oberliga im Verbandsgebiet des Fußballverbandes Niederrhein. Die Regionalligen (Zuständigkeit des WFLV) sind von der Absage durch den FVN nicht betroffen!!

Im Jugendbereich hat man sich ebenfalls zu einer generellen Spielabsage durchgerungen und hofft damit eine Entscheidungen im Sinne der Kinder und Jugendlichen gefällt zu haben. Die Neuansetzungen werden in Kürze durch die zuständigen Staffelleiter bekanntgegeben. Auch im Jugendbereich sind alle Spielklassen des Verbandes (bis in die Kreise) betroffen – überregionale Wettbewerbe wie die C- Junioren Regionalliga oder der Nachwuchscup sind von der Entscheidung des FVN natürlich nicht betroffen.

Bzgl. der eigentlich für dieses Wochenende angesetzten Schweigeminute wird in der kommenden Woche entschieden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0