Rückblick Jahreshauptversammlung

Knapp 40 Teilnehmer und damit mehr als in den vergangenen Jahren, begrüßte der 2. Vorsitzende, Heiner Stammen, zur diesjährigen Jahreshauptversammlung am 15.03.13 im Vereinsheim.

Nach Ehrung der Verstorbenen und Verlesung des Protokolls aus dem Jahr 2012 berichtet Heiner Stammen über zahlreiche Aktivitäten rund um die Adler. Er bedankte sich bei zahlreichen Helfern und Unterstützern des Vereins und verwies auf eine gute und harmonische Zusammenarbeit im Verein und im Vorstand. Die Abteilungen zogen ebenfalls positive Bilanz.

Die Boule Abteilung freut sich über eine Spende zum Bau einer Blockhütte und erwartet in diesem Jahr Besuch aus der Partnerstadt Fouesnant oder wird diese selber besuchen.

Nach Entlastung der Kassierer und des Vorstandes standen Wahlen an. Mit Wahlleiter Günther Wolters wurde Bernd Wolters einstimmig als 1. Vorsitzender gewählt. Er übernimmt damit die seit über einem Jahr vakante Stelle und ist sich der Schwierigkeit der Aufgabe bewusst. Er ist bereits längere Zeit im Vorstand als Jugendleiter und Beisitzer tätig gewesen und als Nierster Eigengewächs mit dem Adler groß geworden. Er wünscht sich, dass alle gemeinsam an einem Strick ziehen und sich den zukünftigen Aufgaben stellen. Sein besonderer Dank galt Heiner Stammen, der den Verein in der Zeit ohne 1. Vorsitzenden alleinverantwortlich geführt hat. Diesem Dank schließen sich alle Adler gerne an.

Heiner Stammen, Willi Beesen und Rainer Brockers wurden in ihren Ämtern wiedergewählt. Neu als Beisitzer im Vorstand wurde Willi Conrads, Trainer der 1. Mannschaft, gewählt. Alle Wahlen erfolgten einstimmig.

Auf Antrag beschloss die Versammlung, den Beitrag für die Jugend ab dem Jahr 2014 von 4,50€ auf 6€ im Monat zu erhöhen. Ebenso wurden Veränderungen in der Satzung beschlossen. Diese wird nach Eintragung beim Amtsgericht hier veröffentlicht.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0