Senioren beenden die Saison

ASV Lank - FC Adler Nierst
ASV Lank - FC Adler Nierst

Mit einem Lokalderby endete am gestrigen Sonntag die Saison unserer 1.Mannschaft. Die Adler waren zu Gast beim ASV Lank und mussten sich dort mit 1:0 geschlagen geben. Der Sieg für die Gastgeber wurde durch zumindest nicht unumstrittene Entscheidungen des Schiedsrichters begünstigt. Dieser gab in der zweiten Halbzeit einen Foulelfmeter für Lank und eine gelb rote Karte gegen Nierst. Zwei Entscheidungen, die sicher auch anders hätten getroffen werden können. 

Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit mit optischen Vorteilen für die Gastgeber, hatten die Adler insbesondere in Unterzahl einige hochkarätige Chancen um mindestens einen Punkt mitzunehmen. Trainer Willi Conrads, der die Adler auch in der kommenden Saison trainieren wird, hat sicher einige positive Erkenntnisse mitgenommen. 

Die Adler spielen auch in der kommenden Saison in der Kreisliga B. Der ASV Lank, sportlicher Absteiger der Gruppe, wird sich möglicherweise noch gerettet haben, falls Unmutspor vom Spielbetrieb ausgeschlossen wird.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0