"Wir werden den Nierst Fluch heute beenden!"

.... war die Wunschvorstellung unseres im Trikot des SSV Strümp spielenden 1. Vorsitzenden Bernd Wolters. 80 Minuten später, nach einer erneuten Niederlage gegen die Adler fügte er hinzu: "Wir werden uns wiedersehen!"

3:1 und das völlig verdient, siegten die Alten Herren des FC Adler Nierst am gestrigen Nachmittag gegen den SSV Strümp. Die Strümper haben dies sicher anders bewertet und versuchten im letzten Spieldrittel noch mindestens ein Unentschieden zu erreichen. Hätte der Schiedsrichter nicht einige fragwürdige Abseitsentscheidungen getroffen, so hätte der Adler Sieg auch noch höher ausfallen können.

Andreas Werner brachte die Gastgeber per Kopf nach einem Eckball in Führung, die der SSV mit dem Halbzeitpfiff ausgleichen konnte. Nach feiner Einzelleistung markierte Thomas Kroppen das 2:1 ehe Marco Müller den 3:1 Endstand erzielte. 

Also Bernd, wenn Du als Sieger vom Platz gehen möchtest, solltest Du das Trikot wechseln ;-)

(Auf mehr lesen klicken um Bilder des Spiels zu sehen)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0