Adler gegen OSV im Endspiel

Der FC Adler Nierst und die zweite Mannschaft des OSV Meerbusch bestreiten heute um 16:00 Uhr das Endspiel beim Theo Widl Cup. 

Im ersten Spiel am Samstag konnten sich die Adler mit einer guten Leistung gegen Niersia Neersen deutlich mit 6:0 durchsetzen. Das zweite Spiel verlief ausgeglichener und der OSV ging mit 2:1 als Sieger vom Feld.

Heute um 14:00 Uhr treffen somit im Spiel um Platz 3 Niersia Neersen 2 und SV Rheydt aufeinander. Das Endspiel wird um 16:00 Uhr angepfiffen.

FC Adler Nierst - Niersia Neersen: 6:0

SV Rheydt - OSV Meerbusch 2: 1:2

Kommentar schreiben

Kommentare: 0