Erster Dreier für die 1. Mannschaft

2. Spieltag: KSV Pascha Spor II - FC Adler Nierst 1 : 3 ( 0 : 0 ) (OHNE WERTUNG!)

 

Am vergangenen Sonntag konnte unsere 1.Mannschaft beim KSV Pascha Spor II

den ersten Sieg der noch jungen Saison verbuchen. Nach dem Abpfiff des sehr gut leitenden Schiedsrichters Olaf Langels hieß 3:1 für die Adler.

Nach einer torlosen ersten Hälfte kamen die Adler engagierter aus der Kabine und konnten dem Spiel noch die Wende auf die Siegerstraße geben.  Wie schon am 1.Spieltag brachte die Einwechselung von Spielertrainer Marco Träger die entscheidenden Impulse bei den schwarz-weißen. Zunächst bereitete er die 1:0 Führung durch Marcel Leineweber mit einer mustergültigen Flanke vor und erzielte später den Treffer zum 3:0 selber. Zwischenzeitlich erhöhte Kapitän Tim Helesky auf 2:0. Dem KSV Pascha Spor gelang zwar noch der Ehrentreffer, aber insgesamt verlebte Torhüter Patrick Weies ein geruhsames Spiel.

 

Verantwortlich dafür war auch die sehr gut funktionierende Abseitsfalle, in welche die

Gastgeber gefühlte zehnmal liefen. Pechvogel auf Adlerseite war Neustürmer Dennis Hartung, da ihm zwei Treffer wegen Abseits aberkannt wurden.

 

Fazit:

Unter dem Strich kein schönes Spiel, aber am Ende zählen die drei Punkte.

Somit kann nach 4 von 6 möglichen Punkten von einem gelungenen Saisonstart gesprochen werden. Dies ist vor allem im Hinblick auf die kommenden Aufgaben nicht unwichtig. Es folgen zwei schwere Heimspiele gegen den TuS Gellep und Preußen Krefeld .

 

Es spielten:

Weies - Bielawski, Neumann, Reiners, Gram - Dahmen (51. Träger),

Gurdial, Leineweber, Haupt (80. Jaenisch) - Helesky, Hartung (75. Maggio)

 

Tore:

0:1 Leineweber (59. Min.)

0:2 Helesky (72. Min.)

0:3 Träger (76. Min.)

1:3 (82. Min.)

 

Besondere Vorkommnisse:

Rote Karte Pascha Spor  70. Min.


(hp)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0