Eindrucksvoller Auftritt des TuS Gellep

3. Spieltag: FC Adler Nierst - TuS Gellep 0 : 8 ( 0 : 2 )

 

Deutlich die Grenzen aufgezeigt bekam am 3.Spieltag unsere 1.Mannschaft 

vom Nachbarn aus Gellep. Die Gelleper gehören zu den Favoriten auf den Aufstieg in der Kreisliga B, Gruppe 3 .

Dies zeigten sie von der 1. Minute an sehr eindrucksvoll. Angriff auf Angriff rollte auf das Adler-Tor. Die Defensivabteilung musste Schwerstarbeit verrichten. Von Entlastung kein Spur. In der 17.Minute war es dann passiert. Durch einen Foulefmeter gingen die Gäste

in Führung. Auch danach weiter Einbahnstraßenfußball. Es dauert bis zur 39.Minute bis es erneut klingelte. Den Spielstand von 0:2 konnte man in die Pause“ retten“ .

 

Nach dem Wechsel aber brachen alle Dämme. Die Adler konnten dem Druck nicht mehr

Stand halten und kassierten binnen 10 Minuten weitere vier Gegentreffer. Nach einer Stunde bekam der Torhüter des TuS erstmals Gelegenheit mit dem Ball Kontakt aufzunehmen. Dies spiegelt deutlich wieder, wie überlegen die Gelleper waren. Mit Einwechslung von Sebastian Janßen kam aber nun etwas mehr Bewegung in das Angriffsspiel der Adler. Einige gute Chancen auf den Ehrentreffer ergaben sich. Leider konnte keine genutzt werden. Stattdessen zogen die Gäste das Tempo nochmal an und erzielten Treffer 7 und 8 .


Fazit:  

Die Spieler müssen dieses Spiel schnell abhaken. Die Gelleper waren einige Nummern zu groß für unsere Mannschaft, aber von diesem Kaliber warten im weiteren Saisonverlauf noch einige Teams auf unsere Mannschaft. Schon am kommenden Sonntag kommt mit Preußen Krefeld eine Mannschaft, gegen die man in der Vorbereitung ein Desaster erlebt hat . Diese hat zwar noch keinen Punkt, musste aber dreimal gegen Hochkaräter antreten. Eine gute Gelegenheit zur Wiedergutmachung. Ansonsten könnte sich die Mannschaft sehr schnell dort wieder finden, wo sie nicht hin will und zwar im Tabellenkeller. 

 

Es spielten:

Weies,- Bielawski, Neumann, Reiners, Gram(62. Hartung), P.Dahmen, Gurdial, König( 46. Pühl), Haupt, Helesky, Jaenisch (56. S.Janßen)


Tore:

0:1 Gehrmann (17. Min )(Elfmeter)

0:2 Lorse (39. Min.)

0:3 Puhlmann (48. Min.) 

0:4 Slomka (52. Min.)

0:5 M.Dahmen (57. Min.)

0:6 Lorse (58. Min.)

0:7 Slomka (70. Min.) 

0:8 Lorse (73. Min.)


(hp)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0