Erste Mannschaft zurückgezogen

Neuaufbau der Mannschaft in der Kreisliga C


Der FC Adler Nierst hat mit sofortiger Wirkung seine erste Fußball-Mannschaft vom laufenden Spielbetrieb zurückgezogen. Das Team lag in der Kreisliga B abgeschlagen auf dem letzten Platz. "Es ist sehr schade, dass wir diesen Schritt gehen mussten. Aber da wir große Probleme hatten, den Spielbetrieb aufrechtzuerhalten, gab es leider keine andere Lösung", sagte der Adler-Vorsitzende Bernd Wolters.

Bereits zur Partie am Sonntag bei Preußen Krefeld II trat Nierst nicht mehr an. "Wir haben lange darüber diskutiert, welches der beiden Teams wir abmelden. Da die erste Mannschaft sportlich ohnehin kaum noch zu retten war, haben wir uns für sie entschieden", sagte Wolters. Den Neuaufbau mit der Reserve in der Kreisliga C übernimmt der bisherige Trainer Willi Conrads und dem neuen Fußball-Obmann Oliver Gram. Gleich zum Start dieses Neubeginns legten die Adler einen 9:1-Auswärtssieg in Neersen auf's Parkett.
[FuPa]

Kommentar schreiben

Kommentare: 0