Rasenplatz am Kullenberg wird saniert

Herr Ludwig beim "kehren" des Rasenplatzes am Kullenberg
Herr Ludwig beim "kehren" des Rasenplatzes am Kullenberg
In dieser Woche wird der vereinseigene Rasenplatz am Kullenberg durch die Firma Ludwig aus Krefeld saniert.
Herr Ludwig, heute Mittag mit einer Kehrmaschine auf dem Rasen unterwegs, berichtete, dass er versuche, durch vertikutieren, kehren und walzen die Unebenheiten aus dem Platz herauszubekommen. Der Boden des Sportplatzes sei sehr weich und weise viele Unebenheiten auf, auch durch die vielen Regenwürmer im Boden. Es werden in dieser Woche noch über 100 Tonnen Sand auf dem Platz aufgebracht, um diesen "abzumagern". 
Als weiterer Arbeitsschritt werden Löcher in den Boden gestochen und diese bestmöglich mit Sand verfüllt.
Ab April steht der Rasenplaz am Kullenberg dann wieder für den Trainings- und Spielbetrieb zur Verfügung.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0