Alte Herren: Adler Nierst - Linner SV

4:4 trennten sich am gestrigen Samstagnachmittag die Alten Herren des FC Adler Nierst und Linner SV.

Nachdem die Gäste das Hinspiel in Linn noch deutlich und verdient für sich entscheiden konnten, mussten sie sich gestern Nachmittag mit einem Unentschieden zufrieden geben. Dabei waren über die gesamten 90 Minuten die Linner sicherlich die bessere Mannschaft. Aber die Nierster Adler spielten in Halbzeit 1 sehr clever und überraschten die Gäste mit konsequenter Chancenverwertung. So stand es nicht unverdient 4:1 zur Halbzeit für Nierst durch Tore von Ralf Scheuß (2), Bastian Steuten und Markus Neuhausen (Foulelfmeter).

In Halbzeit 2 waren die Linner dann deutlich überlegen und gelangten kurz vor Spielende zum verdienten Ausgleichstreffer, wobei sie kurz zuvor noch einen Elfmeter verschossen.

Durch Anklicken des Bildes gelangt man zu einer Bildergalerie des Spiels. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0