Toller Erfolg für die Bouler und Boulerinnen des FC Adler Nierst

Der Start der „Düsseldorfer Sommerstadtliga 2017“ im Nordpark Düsseldorf, am vergangenen Samstag, war für die Boule-Abteilung des Adler Nierst eine sehr erfolgreiche Premiere. An diesem ersten Spieltag trafen die vier Vereine:  Grand Malheur, Stürzelberg, PSV Neuss und FC Adler Nierst aufeinander.

 

Obwohl als Neuling angetreten, waren die Ergebnisse überraschend gut. Die beiden Dublette- Teams (je 2 Spieler) und das Triplette- Team (3 Spieler) gewannen, nach teilweise hartem Kampf, jeweils 2 Begegnungen bzw. ein Spiel. Insgesamt nehmen 16 Mannschaften an der Sommerstadtliga teil. Die Bouler des FC Adler Nierst liegen nach der 1. Spielrunde auf Platz 7.


Der Spieltag war umrahmt von einer familiären Stimmung. Ein üppiges Buffet schuf eine lockere Atmosphäre und stützte den freundschaftlichen Rahmen der Spiele.  Ein Grund, positiv gestimmt, den Sommer über weiter zu machen. Auch Adler Nierst wird für einen Spieltag Gastgeber sein – am Sonntag den 10.09.2017 messen sich drei Gastmannschaften mit Adler Nierst auf der Sportanlage Kullenberg. Besucher, die sich für die Sportart „Boule“
interessieren sind herzlich willkommen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0