Vorankündigung Silvesterlauf 2018

Wie in den letzten Jahren auch, bietet der Adler zum Jahresende wieder allen laufinteressierten Mitgliedern und Bürgern die Möglichkeit, sich nochmals ein wenig auszupowern und in geselliger Runde den letzten Tag des alten Jahres zu begehen.

 

Dieses Jahr gibt es hierfür gleich zwei Möglichkeiten:

 

Um 10:30 Uhr startet der gemeinsame Silvesterlauf der Meerbuscher Sportvereine Osterather Turnverein 1893 e. V., TSV Meerbusch 2015 e. V., Adler Nierst, und SSV Strümp.

Start und Ziel ist die Sportanlage Krähenacker, Rudolf-Lensing-Ring 86, in Meerbusch-Osterath. Details können der unten eingefügten Pressemitteilung des OTV entnommen werden.

 

Um 14:00 Uhr fällt dann der Startschuss für den Lauf rund um die Freie Herrlichkeit Nierst. Wie in den vergangenen Jahren auch, habt ihr die Wahl zwischen einer 8 und einer 10km langen Strecken. Start und Ziel ist unsere heimische Sportanlage in Nierst, Kullenberg 10. Für Glühwein und Weihnachtsplätzchen ist wie immer gesorgt. Als "Startgeld" bitten wir ebenfalls um eine Spende, die in diesem Jahr dem Osterather "Verein für Behinderte e. V. (https://www.vfb-meerbusch.de) zu Gute kommen wird.

 

Wir freuen uns auf eure Teilnahme.

 

Euer FC Adler Nierst

 

Pressemitteillung OTV:

Auch in diesem Jahr werden die Meerbuscher Sportvereine Osterather Turnverein 1893 e. V., TSV Meerbusch 2015 e. V., Adler Nierst, und SSV Strümp einen gemeinsamen geführten Sylvesterlauf durchführen. Hierbei handelt es sich um keinen Wettkampf. Es kann im individuellem Wohlfühltempo gelaufen werden. Es werden geführte Läufe über 30, 60 und 90 Minuten sowie ein Walking-Pacour über 30 - 45 Minuten angeboten. Für jede Gruppe stellen die Vereine Laufbetreuer zur Verfügung.

 

Weder eine Vereinsmitgliedschaft noch eine vorherige Anmeldung sind erforderlich. Jede Läuferin bzw. jeder Läufer ist herzlich willkommen. Start und Ziel ist die Sportanlage Krähenacker, Rudolf-Lensing-Ring 86, in Meerbusch-Osterath. Gestartet wird pünktlich um 10:30 Uhr. Es wird gebeten, zwecks Laufeinteilung ca. 15 - 30 Minuten vorher zu erscheinen.

 

Als "Startgeld" bitten die Vereine um eine Spende, die in diesem Jahr dem Osterather "Verein für Behinderte e. V. (https://www.vfb-meerbusch.de) zu Gute kommen wird. Die Aufgaben des Vereins zur Unterstützung und Integration von Menschen mit Behinderungen werden in Form eines Familienunterstützenden Dienstes (FuD) wahrgenommen. Hierzu zählen Schul- und Arbeitsassistenzen, Betreuung und Begleitung im Alltag und in der Freizeit, sowie die Beratung von Menschen mit Behinderung und deren Angehörigen.

 

Nach dem Lauf werden die Sportler zu Kaffee und Kuchen bei einem gemütlichen Zusammensein im Vereinsheim an der Sportanlage Krähenacker eingeladen. Wer am letzten Tag des Jahres noch sportlich unterwegs sein möchte und dabei sogar noch eine gute Tat vollbringt, ist zum Sylvesterlauf herzlich willkommen.