Bayer Uerdingen - Adler Nierst - Senioren

Adler zu Gast beim SC Bayer Uerdingen

 

Nach einer Woche Pause musste sich der Adler auswärts und bei bestem Wetter dem Tabellen-Zwölften gegenüberstellen. Im Hinspiel konnte man die zweite Mannschaft der Uerdinger noch mit 2:0 am heimischem Kullenberg besiegen.

 

Der Adler fand auch an diesem Spieltag die richtigen Ansätze und war die ersten 20 Minuten die bessere und dominierende Mannschaft. Folgerichtig ging der Adler, nach bereits einigen Torchancen, mit einem sehenswerten Treffer in der 21. Minute in Führung.

 

Danach verlor der Adler jedoch komplett die Grundlage des Spiels, kassierte zwei Gegentreffer und ging mit einem 2:1 in die Pause.

 

Nach der Pause kam der Adler wieder besser ins Spiel und machte nach einem Torwartfehler den verdienten Ausgleich zum 2:2.

 

In der 77. Minute bekam die Heimmannschaft jedoch einen Elfmeter, welcher zur 3:2 Führung verwandelt wurde.

 

In der Nachspielzeit hatte der Adler noch die Chance auf das 3:3 scheiterte aber am Pfosten.

 

Somit verliert der Adler zwar sein drittes Spiel in Folge und findet sich nun auf Tabellenplatz 9 wieder, hat aber zumindest wieder mehr Gegenwehr gezeigt, als noch zuletzt.

 

Daher sollen am kommende Sonntag, den 15.05.2022 um 12 Uhr, gegen Viktoria Anrath wieder Punkte auf heimischem Platz geholt werden. Auch hier hoffentlich bei bestem Fußballwetter.