Nachwuchskicker gesucht !

0 Kommentare

Neue Trainingsshirts für die komplette Jugendabteilung

Wir bedanken uns auf diesem Wege im Namen aller Jugendspieler und Trainer bei unserem Förderverein für die tollen neuen Trainingsshirts.

DANKE !

0 Kommentare

06.05. - 10-jähriges Bestehen der Bouleabteilung

Bei strahlendem Sonnenschein feierte unsere Bouleabteilung am 06.05. ihr 10-jähriges Jubiläum.

Ca. 50 Bouler und Gäste gaben sich am Kullenberg ein Stelldichein. Vom frühen Morgen bis abends konnte sich, wer wollte, mal mit der Stahlkugel versuchen.

Das Buffet, das unsere Mitglieder hergerichtet haben, war mal wieder vom Feinsten. Nichts fehlte auf dem reichgedeckten Tisch.

Zum Ende bestätigten alle "Der liebe Gott muß ein Bouler sein".

So konnten wir auch das Interesse eventueller Neumitglieder wecken.

 

O-Ton "Es war einfach alles suuuuuper !"

 

Euer Peter1

mehr lesen 0 Kommentare

Aus dem Tal der Tränen in sonnige Höhen – Wir sagen DANKE!

Liebe Spender, Unterstützer und Gönner des FC Adler Nierst,

 

wer uns kennt, der weiß, der Adler ist es gewohnt mit Rückschlägen umzugehen. Er trägt es gewohnt sportlich-fair, besinnt sich nach jeder Niederlage schnell wieder auf die Werte seines kleinen Dorfclubs und ist meist über Generationen hinweg mit dem Verein verbunden. Man kennt und schätzt sich, hat gemeinsam schon viele Krisen gemeistert und sportliche Erfolge dafür umso mehr bejubelt. Das zeichnet uns aus und darauf sind wir natürlich auch stolz.

 

Unsere letzte „Herausforderung“ hat aber selbst uns dann doch sprachlos und traurig gestimmt und an dem was wir machen auch kurz zweifeln lassen. Wenn das Werk vieler Ehrenamtler mit einem dreisten Diebstahl über Nacht quasi zerstört wird, dann kommt auch der hartgesottenste Adler-Anhänger ins Grübeln und fragt sich, ob und wie es langfristig weitergehen soll? Letztendlich haben uns eure unzähligen Mails, Hilfsangebote und Facebook-Kommentare motiviert weiterzumachen und uns darin bestärkt einen Spendenaufruf zur Wiederbeschaffung eines Kompaktschleppers zu starten.

 

Was dann passiert ist, hat uns einfach umgehauen.

 

Eure überwältigende Spendenbereitschaft hat es geschafft, den Adler quasi aus dem Tal der Tränen in Rekordzeit wieder in sonnige Höhen zu katapultieren. Nie hätten wir damit gerechnet, eine solch positive Resonanz weit über unsere Dorfgrenzen hinweg erfahren zu dürfen und haben täglich ungläubig den Spendenstand verfolgt.

 

Wir sind noch immer sprachlos und sehr, sehr dankbar. Nur Dank eurer Unterstützung ist es uns möglich, unseren Spiel – und Trainingsbetrieb in Nierst weiter aufrechtzuerhalten.

 

Danke an alle kleinen und großen Einzelspender!

 

Danke für die großzügigen Spenden der vielen Firmen, Vereine und Gruppen!

 

Danke an die Volksbank Meerbusch für den Vorschlag und die Realisierung des Crowdfunding!

 

Danke an die Sparkasse Neuss für die mehr als großzügige Spende!

 

Danke an die Stadt Meerbusch für die leihweise Bereitstellung eines Kompaktschleppers!

 

Wir fühlen uns darin bestärkt, dass es sich lohnt weiter für den Adler zu kämpfen und freuen uns schon jetzt darauf uns persönlich bei euch im Rahmen unseres Saisonauftaktes im September zu bedanken. Alle Spender erhalten in den nächsten Tagen Post von uns.

 

Wir freuen uns über eine sensationelle Spendensumme von über 10.000€.

 

Danke !

 

Euer FC Adler Nierst

0 Kommentare

22.04. - Heimspiel Nierst II gegen Linner SV II

Nach mehreren guten und einem weniger guten Auftritt in den vergangenen Wochen konnte die 2. am Sonntag gegen Linn II 3 Punkte erkämpfen und gewinnt 3:2.

 

 

 

Linn kam mit der großen Kapelle und insgeheim wollten auch die Adler mit 11 Spielern auf heimischen Grün antreten - verletzungsbedingt liefen dann nur jeweils 9 Spieler beider Mannschaften auf.

 

 

 

Linn ergriff recht schnell die Initiative und kam zu ersten Chancen, welche aber alle durch die Nierster Defensive entschärft wurden. Ein Missverständnis zwischen Torwart und Libero bescherte den Linnern die erste klare Einschussmöglichkeit - welche auch direkt genutzt wurde. Im weiteren Verlauf kamen die Adler dann besser mit Gegner und Ball zurande, so dass zur Mitte der ersten Halbzeit der Ausgleich erzielt wurde. Völlig überraschend dann kurz vor dem Pausenpfiff die Führung der Nierster. Ein langer Ball auf den einzigen Stürmer, der umspielt 3 Linner Abwehrspieler und plötzlich liegt der Adler vorn.

 

 

 

In den zweiten 45 Minuten nehmen die Angriffsversuche der Gäste zu, die Qualität der Abschlüsse aber mit zunehmender Spieldauer ab. Schüsse aus 20 Metern gehen deutlich am Tor vorbei, lange Bälle in die Spitze werden durch die Nierster Abwehr abgefangen oder gehen direkt ins Toraus. Nach einer Stunde der x-te lange Ball vom Adler-Keeper, 3 Linner Abwehrspieler können nicht entscheidend einschreiten und der Ball liegt wieder im Tor. Im weiteren Verlauf kann Linn dann doch einen Ball vernünftig zum Angreifer bringen und auf den Endstand von 3:2 verkürzen.

 

 

 

Insgesamt kein ansehnliches Spiel, da Nierst sich auf eine kompakte Defensive und Konter beschränkte - Linn im Gegenzug nichts aus den Freiräumen und zahlreichen Halbchance machte.

Anzumerken ist, dass der gute Schiri ohne Karten und mit wenigen Pfiffen die sehr faire Partie leiten konnte.

0 Kommentare

Matchday - Heimspiele am 21.+22.04.

Die Adler sind zurück auf dem heimischen Kullenberg in Nierst und freuen sich auf ein Heimspiel-Wochenende.

 

Den Start machen am Samstag folgende Jugendteams:

D-Jugend: Anstoss um 11:30 Uhr gegen Preußen Krefeld

C-Jugend: Anstoss um 13:00 Uhr gegen Thomasstadt Kempen

 

Kommt vorbei und unterstützt unsere Jugendteams. Unsere Kids freuen sich immer über ein wenig Zuschauerinteresse und nebenbei ist stets für Kaffee und kalte Getränke gesorgt.

 

Am Sonntag kommt es dann zum Kellerduell in der Kreisliga B.

Unsere Erste trifft als Tabellen-Vorletzter mit 7 Punkten auf den Tabellenletzten Oppum II mit einem Punkt. Es könnte also eventuell mal wieder mit einem Punkt für die Adler klappen ;-).

 

Sonntag

Zweite Mannschaft: Anstoss 11:00 Uhr gegen Linner SV II

Erste Mannschaft: Anstoss 13:15 Uhr gegen SV Oppum II

 

0 Kommentare

Übersicht Heimspiele Jugendabteilung

Folgende Jugendspiele sind aktuell für die Rückrunde in Nierst geplant.

Kommt vorbei und unterstützt unsere Teams von der Seitenlinie aus. Unsere Kids freuen sich immer über ein wenig Zuschauerinteresse und nebenbei ist stets für Kaffee und kalte Getränke gesorgt.

mehr lesen 0 Kommentare

Heimkehr der Adler in den eigenen Horst steht kurz bevor

Jedes Jahr im Frühling sehnen sich die Adler Kicker nach der Heimkehr in den eigenen Horst nach Nierst.

 

Unter den besonderen Randbedingungen in diesem Jahr war leider besonders lange ein großes Fragezeichen daran, wann die ersten Trainingseinheiten wieder in Nierst stattfinden können.

 

Der von der Stadt Meerbusch zugesagte Leihtraktor wurde aufgrund der kalten Witterungen noch bis zur letzten Woche für den  Winterdienst der Stadt benötigt und stand daher erst ab diesem Montag für uns zur Verfügung. Nur Dank der Hilfe von Heiner Frangen konnten bereits im Vorfeld erste Mäh- bzw. Platzarbeiten durchgeführt werden.

 

Dank des unermüdlichen Einsatzes unseres 2. Vorsitzenden Heiner, der am Montag dann auch direkt gefühlten 26 Stunden im Dauereinsatz war, liegen wir in der Zwischenzeit wieder sehr gut im Plan und gehen davon aus, dass der Trainings- und Spielbetrieb ab der nächsten Woche wieder in Nierst stattfinden kann.

 

Herzlichen Dank an die zwei Heiners und natürlich an die Stadt Meerbusch !

Wir freuen uns darauf endlich wieder in Nierst zu kicken !

 

P.S.: Unser neuer Kompaktschlepper ist zwar bereits bestellt, aber noch nicht zu 100% finanziert. Wer gern noch für unser Crowdfunding-Projekt spenden möchte, der kann dies noch bis zum 30.04. unter

 

https://www.volksbank-meerbusch.de/wir-fuer-sie/crowdfunding.html

 

Wir freuen uns selbstverständlich weiterhin über jede Spende und sind überwältigt von der positiven Resonanz, die wir bisher schon erfahren durften.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Eine kleine Oster-Impression unserer Boule-Abteilung

Auch wenn die frühlingshaften Temperaturen leider noch etwas auf sich warten liesen, so verlebte unsere Bouleabteilung einen sehr netten Osterbouletag mit entsprechender Tafel und toller Stimmung auf der heimischen Anlage in Nierst.

O-Ton "Das war wie Weihnachten und Ostern an einem Tag!"

 

Wer Lust hat die gesellige Runde einmal persönlich kennenzulernen und den Boulesport gerne auspobieren möchte, der ist jederzeit herzlichst eingeladen einfach einmal vorbei zu schauen.

 

Die aktuellen Boulezeiten findet ihr in der Rubrik Boule

 

https://www.adlernierst.com/boule/boulezeiten/

 

0 Kommentare

Fussball-Camp TuS Gellep 25.05-26.05.18

Unsere Freunde aus Gellep, mit denen wir schon über viele Jahre eine Kooperation im Jugendbereich pflegen, veranstalten vom 24.-26.05. ein Fußball-Camp für Jungs und Mädchen im Alter von 6-14 Jahren.

Kinder der Vereine TuS Gellep und Adler Nierst erhalten einen Rabatt von 10€.
Wer Lust hat mitzumachen, der kann sich direkt dort anmelden.
Alle Infos hierzu könnt ihr dem eingefügten Flyer entnehmen.
mehr lesen

Hier geht es zu den älteren Blog Beiträgen!